mori stellt vor: prostoria

 

während der katalog des unternehmens bereits lang etablierte möbel, sowie einige neue ikonen, wie den „polygon armchair“ und das transformierbare sofa „revolve“ bietet, zeigt prostoria strategische und sogar leidenschaftliche hingabe zu forschungsbasiertem design – überzeugt davon, dass authentizität seinen platz auf dem markt hat.

prostoria präsentiert besondere ergebnisse in zeiten, in denen es scheinbar unmöglich ist, wirklich innovative und frische konzepte zu schaffen.

 

vom trögen balkon zur chill-out-lounge

wenn auf einem wunderbaren west-balkon der traumhafte blick ins tal durch angebaute, sperrige pflanzentröge aus beton verwehrt wird gibt es nur eine einzige lösung – freie sicht für einen genussvollen blick ins tal!
die erdbebensicher verankerten tröge müssen weg – eine balkonsanierung muss her!
viele, viele eimer schutt und toter sträucher werden abtransportiert. langsam verwandelt sich der graue betonwahn in einen hellen, großzügigeren und naturverliebten outdoor-bereich.
relaxen, geniessen und tanzen – hierzu lädt dieser bereich bald schon ein…
vorherIMG_2082

german rugs präsentiert kollektion auf der heimtextil frankfurt und der imm köln

>>ob ungewöhnliche materialien oder außergewöhnliche kombinationen, klassische oder unerwartete designs, frische formen oder vertraute gestalt – german rugs will den markt für abgepasste teppiche „wirklich von unten aufrollen und zeigen, welches potenzial in diesem gestalterischen produkt tatsächlich steckt“.<<

 

offene lichtung

Die ersten Bilder des Bestandes zeigten nicht mehr als eine dunkle Dachwohnung aus den Siebzigern. Ein längst vergangener (Alb-)Traum in Eiche rustikal mit dunklen Holzvertäfelungen, beengten Gängen, einer schmalen Küche mit grausigen Fliesen, dunklen Türen und nur wenigen Fenstern, die Licht ins Innere ließen.
Einiges an Vorstellungskraft verlangte der mutige Schritt der heutigen Eigentümer.
Die Anforderungen an die neuen Räume waren einfach und hießen: Farbe und Helligkeit.
Wir entfernten fast alle Wände und Türen, bauten Dachfenster ein und erweiterten die wichtigen Bereiche.
 
Nach dem Umbau erstrahlten drei großzügige Räume. Ein heller, multifunktionaler Raum zum reden, verweilen, kochen und arbeiten, ein helleres Schlafzimmer und Bad.
Fussböden und Wandoberflächen wurden herausgeputzt und die Möbel brachten Farbe ins Spiel.

Ein konsequenter Schritt mit weitreichenden Verbesserungen.

 

auf weitere 70 Jahre

Häuser in Stuttgart sind selten. Noch seltener sind Häuser mit einer hervorragender Bausubstanz. Doch die wahren Werte verbergen sich im Inneren.

Das Refresh nach 50zig Jährigem Dornröschenschlaf in der zweiten Etage ist durch minimale Eingriffe wunderbar gelungen.

Eine wiederbelebende Oberflächenbehandlung an Böden und Wänden, Einbauschränke mit ein wenig Farbe und ein modernes Bad lassen die inneren Werte neu erstrahlen.

Nachhaltiges Bauen ist, wenn man ein 70 Jahre altes Haus so renoviert und ausstattet, dass es Spaß macht weitere 70 Jahre darin zu wohnen.

charmante kanzlei in stuttgart mitte

In Stuttgart Mitte richtet sich eine Anwaltskanzlei mit individuellem Gestaltungsanspruch neu ein.

Mit gezielten Mass

nahmen werden originelle Lösungen gefordert, die die ehemaligen Büroräume in eine individuelle und moderne Kanzlei verwandeln. Geschmackvolle Empfangselemente und reduzierende Eingriffe erhalten einen interessant spröden Charme vergangener Zeiten und fügen dem eine neuartige und lustvolle Stimmung hinzu.

Man darf auf die Fertigstellung gespannt sein…